Kursangebot 2021 und 2022

Ritaschwestern in Würzburg

„Feldenkrais und Meditation"

Beginn: 14. September 2021
("Quereinstieg" jederzeit möglich)
jeweils Dienstag; 10 x; wahlweise von 10.00h bis 11.30h oder von 19.00h bis 20.30h
Kursgebühr: 95,00 €; 13 € bei Einzelbuchung; Zehnerkarte 110 € (unbegrenzt gültig!)
1 x "Schnuppern" gratis (nach vorheriger Anmeldung) möglich.

ab dem 11.Januar 2022
("Quereinstieg" jederzeit möglich)
jeweils Dienstag; 10 x; wahlweise von 10.00h bis 11.30h oder von 19.00h bis 20.30h Kursgebühr: 95,00 €; 13 € bei Einzelbuchung; Zehnerkarte 110 € (unbegrenzt gültig!) 1 x "Schnuppern" gratis (nach vorheriger Anmeldung) möglich.

ab dem 03. Mai
jeweils Dienstag; 5 x; wahlweise von 10.00h bis 11.30h oder von 19.00h bis 20.30h Kursgebühr: 50 €; 13 € bei Einzelbuchung; Zehnerkarte 110 € (unbegrenzt gültig!)

ab dem 13. September
10 x; jeweils Dienstag; 10 x; wahlweise von 10.00h bis 11.30h oder von 19.00h bis 20.30h Kursgebühr: 95 €; 13 € bei Einzelbuchung; Zehnerkarte 110 € (unbegrenzt gültig!) 1 x "Schnuppern" gratis (nach vorheriger Anmeldung) möglich.


Anmeldung: info@feldenkrais-meditation.de

Gästehaus der Abtei Münsterschwarzach

„Die Kraft die mich bewegt"

16. bis 19. Dezember 2021
02. bis 06. März 2022
15. bis 18. Dezember 2022

"Feldenkrais - für alle, die zu mehr Lebendigkeit, Leichtigkeit und Ruhe finden möchten!"

30. August bis 05. September 2021
24. bis 28. Januar 2022
19. bis 24. April 2022
01. bis 07. August 2022
22. bis 28. August 2022
14. bis 18. November 2022

„Kontemplation und Körperarbeit" (gemeinsam mit Br. Jakobus Geiger OSB);

29. Oktober bis 05. November 2021
22. bis 25. November 2021
25. bis 28. November 2021
20. bis 23. Januar 2022
23. Februar bis 01. März 2022
25. bis 29. Mai 2022
14. bis 17. Juli 2022
15. bis 18. September 2022
06. bis 09. Oktober 2022
31. Oktober bis 06. November 2022

NEU! Live-Online-Seminar "Kontemplation und Körperarbeit (Feldenkrais)" (gemeinsam mit Br. Jakobus Geiger OSB)

08. Januar 2022
30. April 2022
15. Oktober 2022

Anmeldung: www.abtei-muensterschwarzach.de / Tel: 09324-20203

Benediktushof Holzkirchen bei Würzburg

„Die Kraft die mich bewegt"

11. bis 14. Oktober 2021
24. bis 27. März 2022
07. bis 10. Juli 2022
09. bis 12. Oktober 2022

NEU! "Kontemplation - Weihnachten" (gemeinsam mit Irene Schneider; Spirituelle Leitung Benediktushof)

21. bis 25. Dezember 2022

Anmeldung: www.benediktushof-holzkirchen.de / Tel.09369 - 98380

Exerzitienhaus der Erzabtei St. Ottilen

"Die Kraft, die mich bewegt"

30. September bis 03. Oktober 2021
15. bis 19. Juni 2022

"Feldenkrais - für alle, die zu mehr Lebendigkeit, Leichtigkeit und Ruhe finden möchten!"

17. bis 20. Februar 2022

Anmeldung: www.ottilien.de / Tel. 08193 - 71 601

Haus Werdenfels bei Regensburg

"Die Kraft,die mich bewegt"

22. bis 24. Juli 2022

Anmeldung: www.haus-werdenfels.de  / Tel. 09404 - 9502-0

Kloster Arenberg bei Koblenz

"Die Kraft, die mich bewegt"

03. bis 06. Dezember 2021

Anmeldung: www.kloster-arenberg.de / Tel. 0261 - 6401-0

St. Virgil Salzburg

"Feldenkrais - für alle, die zu mehr Lebendigkeit, Leichtigkeit und Ruhe finden möchten"

07. bis 10. Oktober 2021
24. bis 27. November 2022

Anmeldung: www.virgil.at / Tel. +43 662 65901-0

Beschreibung der Kurse

Feldenkrais - für alle, die zu mehr Lebendigkeit, Leichtigkeit und Ruhe finden möchten!

Die Feldenkrais-Methode "Bewusstheit durch Bewegung" ist ein Weg zur Schulung des Körpers und der Persönlichkeit mittels verbal angeleiteter Bewegungsangebote. Es gibt keinen Anspruch auf Leistung. Durch mühelos auszuführende Bewegungssequenzen werden Sie angeregt, sich mit Leichtigkeit zu bewegen, sich ungesunder Bewegungsmuster bewusst zu werden und Ihre Haltung positiv zu verändern. Zudem können Sie mit Hilfe der Feldenkrais-Methode Ihr persönliches Selbstbild erweitern und das Selbstbewusstsein stärken. In einer Atmosphäre, die von Wohlwollen, Offenheit, Neugier und Gelassenheit geprägt ist, finden Bewegen, Wahrnehmung, Denken, Fühlen zu einer organischen Einheit. Menschen jeden Alters und jeglicher körperlicher Konstitution können die Lektionen ausführen und von ihnen profitieren.

Die Kraft, die mich bewegt - Feldenkrais und Meditation

In diesem Kurs geht einerseits darum, schweigend in der Gegenwart zu verweilen und andererseits mit Wohlwollen uns selbst zu spüren. Durch achtsame Bewegungen aus der Feldenkrais-Methode und ohne jegliche Leistungsansprüche spüren wir der Kraft nach, die uns bewegt. Wenn wir unseren eigenen Körper wahrnehmen, können wir uns mehr für unser innerstes Sein öffnen und entdecken, wie wichtig die Wahrnehmung überhaupt für den spirituellen Weg ist. Die Feldenkrais-Methode ist eine moderne Bewegungs-Pädagogik. Hierbei spielen meditative Elemente wie Achtsamkeit, Absichtslosigkeit und Offenheit für den Augenblick eine zentrale Rolle. Der Kurs ist für Menschen jeden Alters und jeglicher körperlichen Konstitution sowie für Anfänger als auch Geübte geeignet. Gestaltung: Schweigekurs, ausgewählte Feldenkrais-Lektionen, die Sie wirksam darin unterstützen, in eine mühe-losere Sitzhaltung zu kommen, sich zu sammeln und der inneren Stille Raum zu geben; Impulstexte; achtsames Gehen; Sitzen in der Stille (ca. 2,5 Std. über den Tag verteilt); Möglichkeit zum Einzelgespräch; Zeit für Spaziergänge/Wahrnehmung in der Natur.

Kontemplation und Körperarbeit (Variante: 4 bis 5 Tage; gemeinsam mit Br. Jakobus Geiger OSB)

Dieser Kurs ist besonders für Menschen gedacht, die bereits eine Einführung in die Kontemplation (oder das Jesusgebet) besucht haben und nun am Beginn des weiteren Weges stehen. Durch achtsame Bewegungen aus der Feldenkrais-Methode wollen wir ca. 3,5 Std. am Tag verstärkt unsere Wahrnehmung schulen und damit das kontemplative Üben unterstützen. Für diesen Schweigekurs ist eine Einführung in die Kontemplation oder das Jesusgebet Voraussetzung. Kurselemente: 4,5 Std. Sitzen in der Stille über den Tag verteilt; 3,5 Std. Feldenkrais-Übungen über den Tag verteilt; Vorträge; meditatives Gehen; Einzelgespräche.

Kontemplation und Körperarbeit (Variante: 6 bis 7 Tage; gemeinsam mit Br. Jakobus Geiger OSB)

Dieser Kurs ist besonders für Menschen gedacht, die durch Körperspürübungen aus der Feldenkrais-Methode die Kontemplation intensivieren wollen. Wir werden am Beginn des Kurses in vier Feldenkraiseinheiten unsere Körperwahrnehmung schulen. Im Laufe der Tage werden dann die Feldenkraisübungen zugunsten der Kontemplation zurückgenommen. Eine Einführung in die Kontemplation wird vorausgesetzt. Schweigekurs; Sitzen in der Stille (4 - 6 Stunden über den Tag verteilt); Feldenkraisübungen (3,5 - 1,5 Std. über den Tag verteilt); Vorträge; meditatives Gehen; Einzelgespräche